ANTWORTEN FÜR EINE KOMPLEXE WELT

Unsere Kunden arbeiten in einer immer komplexer werdenden Welt: Die Anzahl der Wettbewerber steigt und der Innovationsdruck nimmt zu. An Prozessen und Entscheidungen sind immer mehr Personen beteiligt – und deren Vielfalt (etwa der kulturelle Hintergrund) wächst. Erfahrungen und Paradigmen kommen auf den Prüfstand. Es wird immer schwieriger zu sagen, was jetzt genau richtig ist. 

Wir glauben, dass in dieser Welt jeder Mensch einen Beitrag dazu leisten kann, wichtige Veränderungen voranzutreiben – unabhängig von seiner oder ihrer Position. Führung verstehen wir als eine Aktivität und nicht als Rolle. Führungskompetenzen sind nicht angeboren, sondern können gelernt werden. Dabei geht es nicht um das Erlernen weiterer „Skills“, sondern darum, Menschen zu befähigen, mit Komplexität umzugehen und Verantwortung für Veränderung zu übernehmen und mit zu tragen. Das ist die Form von Leadership, die KONU fördert und fordert. 

Statt schnelle oberflächliche Antworten zu geben, unterstützen wir Sie, Ihr Team, Ihr Unternehmen dabei, bleibende Veränderungen zu erzielen – in Ihrem Verhalten, in der Zusammenarbeit oder in Ihrer Strategie. Wir schaffen für Sie den Raum und die Sicherheit, damit Sie die nötigen (Lern-)Prozesse angehen und umsetzen können.

 Wir sehen den Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen, Unsicherheiten und Ambivalenzen. Genauso begreifen wir uns selbst als fehlbare Vorbilder für Veränderung – und setzen dies bewusst und gezielt in unserer Arbeit mit Ihnen ein. Damit laden wir dazu ein, die Masken aus Kompetenz und Unfehlbarkeit, die Veränderungen häufig im Weg stehen, abzulegen – und somit ehrlicher und effizienter zum Ziel zu kommen.